.

.

Hallihallo!

Willkommen! ❤
Ich freue mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt.
Hier wird es um Beauty, Fashion, Lifestyle aber auch einfach um meinen Alltag/ mein Leben gehen. Mein Blog ist also sehr vielfältig.
Ich hoffe sehr es gefällt euch hier.

Sonntag, 25. Januar 2015

MEINE ROUTINE, WENN ICH KRANK BIN ❤

Tipps, um schneller gesund zu werden
Hallo meine Lieben, 
da ich die letzten Tage mit einer Erkältung krank Zuhause lag und mir aufgefallen ist, dass ich irgendwie immer die gleichen Dinge mache, um mich wohler zu fühlen oder schneller gesund zu werden, dachte ich mir, dass ich euch meine "Krank"-Routine zeigen könnte.

1. Ordnung schaffen
Wenn es mir nicht ganz schlecht geht, so dass ich nur im Bett liegen kann, muss ich zuerst immer Ordnung schaffen, z.B. mein Zimmer aufräumen. Ich finde es gibt nichts Schlimmeres, als im Bett zu liegen und die Unordnung die ganze Zeit über angucken zu müssen. Zudem kann ich auch nicht entspannen, wenn ich weiß, dass ich eigentlich mein Zimmer aufräumen müsste. Diesmal habe ich noch frische Tulpen aufgestellt. Ich liebe frische Blumen! 


























2. Zeit für sich nehmen
Wenn ich krank bin, sehe ich es als Signal von meinem Körper, dass ich mir mehr Zeit für mich nehmen soll und das mache ich dann auch meistens. Ich trage auf jeden Fall kein Make-Up, was eh selten vorkommt, wenn ich Zuhause bin. Ich kümmere mich dann zum Beispiel intensiv um meine Haut und mache Masken oder nehme ein Bad. Das tut total gut und man fühlt sich danach  viel besser und wohler. Was auch wichtig für das Wohlbefinden ist, ist gemütliche und warme Kleidung, in der ich mich wohl fühle. Meistens besteht ein solches "Outfit" aus einer Leggins, einem Kapuzen-Pullover oder Oversized-Tshirt, Kuschelsocken (ohne diese Socken geht gar nichts!) und meinen kuscheligen Hausschuhen.


























3. Den Körper von innen stärken
Um mein Immunsystem zu stärken, versuche ich an Tagen, an denen ich krank bin, viele Vitamine zu mir zu nehmen. Daher mache ich mir dann oftmals einen großen Obstteller. Diesmal bestand dieser aus einem Apfel, zwei Kiwis, 1 Banane und Weintrauben. Dazu trinke ich dann möglichst viel Wasser, denn das ist, wie ihr wahrscheinlich wisst, das Wichtigste, wenn man krank ist!


4. Ruhig verhalten 
Wenn ich krank bin, liege ich am liebsten im Bett und versuche einfach zu entspannen. Ich gucke dann schöne Filme, also keine Action- oder Horrorfilme, lese Bücher oder surfe im Internet. Ich finde diese Tage sind wirklich dazu da, dem Körper mal Ruhe zu gönne und den Alltagsstress zu vergessen. Man sollte möglichst nichts machen.





















Habt ihr auch eine Routine, wenn ihr krank seid?

 Eure Samira


Kommentare:

  1. Dein Blog ist wirklich süß :)

    Folge dir jetzt ♥

    Liebst Sandra von sandrafelicia.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele Dank fürs Folgen:-) freue mich da immer so drüber...

      Löschen
  2. Ja habe ich :) Ich versuche eigentlich immer den ganzen Tag mich auszuruhen und Kraft tanken 😘 Du hast wirklich einen total schönen Blog 😍 habe dich gerade erst gefunden gehabt ...
    Liebe Grüße Hannes ❤️
    http://myfashionandlifestylemoments.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch einfach das Beste was man dann machen kann:o
      Dankeschön❤️

      Löschen
  3. Das sind eigentlich alles Dinge, die ich auch an einem Tag mache, an dem ich mich nur um mich kümmer, da muss es nicht unbedingt sein dass es mir schlecht geht.
    Aber mega toller Post, hab dich abonniert, bin durch die Blogvorstellung auf deinen Blog gekommen:)
    Liebe Grüße!

    youarebeautiful-mydear.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa da hast du recht!:-)
      Danke, freut mich!
      Welche Blogvorstellung:o?

      Löschen
  4. Toller Post! Wenn ich krank bin, ist immer erst recht alles total unordentlich bei mir... Aber Filme gucke ich dann auch immer, ziehe mich schön warm an und esse gaaanz viel Obst.

    theelefantastic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist aber viel schöner, wenn es ordentlich ist, hihi! :-) ja Obst ist das Leckerste:-)

      Löschen
  5. Hii♥
    Du hast wirklich einen süßen Blog! Und mit den Tipps hast du wirklich recht, das meiste mache ich auch immer wenn ich Krank bin :)
    Hast eine neue Leserin <3 freue mich auf weitere Posts von dir :)
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust :)
    Liebe Grüße, Cosma♥

    http://cosmavie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke, danke:-)
      Liebe Grüße Samira<3

      Löschen
  6. Der Post ist so toll und die Fotos sind wirklich total schön! Dein Blog gefällt mir auch wirklich sehr gut und ich folge dir jetzt! Mach auf jeden Fall weiter so, man sieht wirklich wie viel Mühe du dir gibst und ich freue mich schon auf weitere Posts! :) <3
    Liebe Grüße,
    Julia

    alwaysbeyourselves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich so doll das zu hören!:-) da bekomme ich dann richtig Lust noch mehr zu bloggen! und danke fürs Folgen!! Dein Blog ist auch wundervoll:-)

      Löschen
  7. Das war ein cooler Post, so ungefähr ist es bei mir auch wenn ich krank bin :)
    Alles Liebe Lara ♥
    www.laramascara.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Dein Blog ist wunderschön und deine Bilder wirklich super schön :)
    Ich folge dir jetzt :) Ich liebe es an solchen Tagen auch mich einfach einzukuscheln
    Liebe Grüße Fee
    http://snowflake-sprite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Folgen!:-)
      Liebe Grüße Samira<3

      Löschen
  9. Du hast wirklich einen tollen Blog! Vielleicht hast du ja Lust mal bei mir vorbeizuschauen.
    Love,
    Franny. http//:frannybruns.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. so beautiful. i am following your blog, please follow back. http://melodyjacob1.blogspot.com/
    thank you.

    AntwortenLöschen